Home Cluster Termine Partner Kontakt Impressum

Handlungsfeld 7

Europäische Kooperation mit anderen Clustern Kreislauf- und Ressourcenwirt-schaft zur stärkeren internationalen Vernetzung von Unternehmen der Branche als Instrument zur Erhöhung der Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen in Sachsen-Anhalt


Handlungserfordernis:
Der Austausch von Erfahrungen erfolgreicher Clusterentwicklung stellt eine Notwendigkeit zur Qualifizierung der eigenen Clusterarbeit dar. Gleichzeitig besteht die Aufgabe der Gewinnung europäischer Partner zur gemeinsamen Beteiligung an EU-Programmen. Die damit mögliche Erschließung externer Finanzierungsmittel zur Umsetzung von Projekten im Innovationsbereich ist ein wesentlicher Wettbewerbsfaktor zur Etablierung und Entwicklung von Unternehmen.

Zielstellung:
Ausrichtung des Clusters auf die europäische Kooperationslandschaft – Aufbau von Kontakten zu anderen Clustern und gemeinsame Beteiligung an EU-Programmen im Bereich Wirtschafts-, Innovations- und Regionalentwicklung